ampelmann

ampelmann

Die Geschichte der Ampelmännchen

Es ist unmöglich, es sich heute vorzustellen, aber es war einmal Straßenverkehr ohne Ampel. Um 1900 wurde die Verkehrsdichte und -geschwindigkeit in den Städten bereits gefährlich – so wurde eine technische Lösung gesucht. Die ersten Experimente mit Lichtsignalen scheiterten dramatisch.

Die Entwicklung der ostdeutschen Ampelmännchen

Kein anderes Ampel-Symbol in der Welt war so sorgfältig entwickelt, sowohl aus technischer als auch aus psychologischer Sicht, wie die Ostdeutschen Ampelmännchen.

Hinter dem „süßen“ kleinen Ampelmännchen gibt es viel Forschung und Entwicklung. Das Ziel des Vaters des Ampelmännchen war es, für Fußgänger eine größere Sicherheit zu schaffen.